You are here: Home Archiv
Document Actions

Archiv

Up one level
2017
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2017
2016
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2016
2015
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2015
2014
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2014
2013
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2013
2012
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2012
2011
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2011
2010
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2010
2009
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2009
2008
Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2008
Duisburg: Bewegende Gedenkfeier für die Opfer der Loveparade
Zum vierten Jahrestag der Loveparade-Katastrophe waren die Angehörigen der Opfer wieder aus aller Welt nach Duisburg gekommen, um gemeinsam zu trauern und miteinander ins Gespräch zu kommen. Ombudsmann Pfarrer Jürgen Widera, Oberbürgermeister Sören Link und viele Helfer der Notfallseelsorge begleiteten und unterstützten sie dabei.
Duisburger Synode appelliert an Landeskirche: Rettet die Seemannsmission
Keine weiteren Streichungen bei dem in Duisburg angesiedelten evangelischen Binnenschifferdienst. Darum haben die Synodalen des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg ihre Kolleginnen und Kollegen in der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) gebeten.
Essen: Ökumenischer Krippenweg durch die Innenstadt
Auch in diesem Jahr verspricht die ökumenische Aktion Essen.Krippenland viele besinnliche Momente und spannende Eindrücke. Eröffnet wird die neue Schau mit einem Open-Air-Gottesdienst am Samstag (29. November) um 19 Uhr in der Krippenlandschaft auf dem Kardinal-Hengsbach-Platz.
Luther Forum Ruhr: Ausstellung zeigt 150 Buch-Steine aus der Erdkruste
Genau 150 Buch-Steine aus allen fünf Kontinenten umfasst die „Steinbibliothek 2007-09“ der Bildhauer Anna Kubach-Wilmsen und Wolfgang Kubach aus Bad Münster am Stein (Rheinland-Pfalz). Zusammen mit weiteren Steinbuch-Skulpturen von Kubach-Wilmsen sind sie vom 10. Mai bis zum 14. Juni im Martin Luther Forum Ruhr in Gladbeck zu sehen.
Dortmund: Der Kirchentag kann kommen
Die westfälische Präses Annette Kurschus hat die Entscheidung der Stadt Dortmund begrüßt, den Kirchentag 2019 zu unterstützen.
Herne: Harald Rohr, Gründer des Eine Welt Zentrums, gestorben
Der frühere Herner Pfarrer und Gründer des damaligen „Informationszentrum Dritte Welt“ (heute: Eine Welt Zentrum Herne), Harald Rohr, ist am 12. Januar an seinem Wohnort Niederndodeleben bei Magdeburg im Alter von 75 Jahren gestorben.
Duisburg: 250 Grundschulkinder feiern kreativen Kirchengeburtstag
Rund 250 Grundschulkinder haben in der Duisburger Salvatorkirche einen kreativen Kirchengeburtstag gefeiert