You are here: Home Archiv 2012
Document Actions

2012

Up one level

Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2012

Konferenz der Ruhrsuperintendenten beruft neuen Geschäftsführer

Der Theologe und Journalist Rolf Stegemann ist neuer Geschäftsführer der Konferenz der Ruhrsuperintendenten (RSK).

Read More…

Michael Nitzke führt den Kirchenkreis Dortmund-Süd

Synode des Kirchenkreises Dortmund-Süd tagte in Barop

Read More…

Annette Muhr-Nelson als Superintendentin bestätigt

Für weitere acht Jahre heißt die erste Theologin im Evangelischen Kirchenkreis Unna Annette Muhr-Nelson.

Read More…

Inklusives Tanztheater feiert öffentliche Premiere

Vor zwei Jahren gründeten Studierende der Folkwang Universität der Künste in Essen gemeinsam mit der Aktion Menschenstadt, dem Behindertenreferat der Evangelischen Kirche in Essen, das inklusive Tanztheaterprojekt El arte de la danza. Jetzt steht die erste öffentliche Aufführung an.

Read More…

Kreissynode Essen verschiebt Start der Zukunftsschule

Die Kreissynode des Kirchenkreises Essen hat der Evangelischen Zukunftsschule mit großer Einmütigkeit eine längere Planungszeit eingeräumt: 114 von 127 anwesenden stimmberechtigten Delegierten sprachen sich am Samstagvormittag (16. Juni) dafür aus, die endgültige Entscheidung über die Schulgründung um ein Jahr zu verschieben. Acht Synodale stimmten gegen die Fortsetzung des Projekts, fünf enthielten sich. Zu ihrer neunten ordentlichen Tagung waren die Abgeordneten aus den 27 Gemeinden und Gemeindeübergreifenden Diensten des Kirchenkreises an diesem Wochenende in Schonnebeck zusammengekommen.

Read More…

Duisburg: Mehr Frauen in die Gremien

„Die Kreissynode nimmt sich selbst in die Pflicht, bis zum Jahr 2020 alle Gremien, Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Evangelischen Kirchenkreises paritätisch zu besetzen.“

Read More…

Neue Karte zur religiösen Vielfalt in NRW online

Forscher des Centrums für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) der Ruhr-Universität Bochum haben eine neue interaktive Landkarte der religiösen Vielfalt in NRW veröffentlicht.

Read More…

Dialog in Duisburg: Begegnung zwischen EKD und Muslimen

Der Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der rheinische Präses Nikolaus Schneider, und der Sprecher des Koordinierungsrates der Muslime (KRM), Ali Kizilkaya, haben eine überaus positive Bilanz des Zusammentreffens von EKD und KRM am Donnerstag (21. Juni) in Duisburg gezogen.

Read More…

Tag der Autobahnkirchen auch in Bochum

Der diesjährige Tag der Autobahnkirchen wird am Sonntag (24. Juni) auch in der Autobahnkirche Ruhr in Bochum gefeiert.

Read More…

"Creative Kirche" in Witten wird Gemeinde

Die "Creative Kirche" in Witten wird Gemeinde. Das beschloss am Wochenende (23. Juni) die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Hattingen-Witten.

Read More…

Gelsenkirchen: Superintendent Höcker wiedergewählt

Gelsenkirchen: Superintendent Höcker wiedergewählt

Mit 75 Stimmen hat die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid am Montag (25. Juni) Superintendent Rüdiger Höcker im Amt bestätigt.

Read More…

Größte Gruppe auf dem westfälischen Kindergipfel kam aus dem Kirchenkreis Unna

Kinder und Mitarbeitende aus Frömern und Holzwicke im Kirchenkreis Unna besuchten den Kindergipfel der Evangelischen Jugend von Westfalen.

Read More…

Herner Superintendent im Amt bestätigt

Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Herne hat auf ihrer jüngsten Tagung in Castrop Superintendent Reiner Rimkus mit klarer Mehrheit (50 Ja-Stimmen, 18 Nein-Stimmen bei sieben Enthaltungen) für weitere acht Jahre im Amt bestätigt.

Read More…

Bikergottesdienst in Essen

Am Sonntag (1. Juli) wird es wieder so richtig laut vor der Steeler Friedenskirche: Der zehnte Bikergottesdienst mit Motorradkorso findet im Stadtteil Steele statt. Erwartet werden mehrere hundert Biker aus dem gesamten Ruhrgebiet.

Read More…

Superintendent Wortmann in den Ruhestand verabschiedet

Am Ende einer langen Dienstzeit könne „eigentlich nur Dankbarkeit das Thema sein.“ So formulierte es Klaus Wortmann, der scheidende Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Dortmund-Süd. Am Freitag (29. Juni) wurde er von der westfälischen Präses Annette Kurschus in den Ruhestand verabschiedet. Der 63-jährige Wortmann war neun Jahre Superintendent und 36 Jahre Pfarrer.

Read More…

Kreissynode Hagen: Wahlen - Konzeption - Gesetze

Auf der diesjährigen Sommersynode hatten die evangelischen Christen im Kirchenkreis Hagen jetzt die Wahl: Ein neuer Kreissynodalvorstand (KSV) wurde für acht, alle Ausschüsse des Kirchenkreises wurden für vier Jahre gewählt. Außerdem standen Kirchengesetze und eine Kirchenkreiskonzeption auf dem Synodenprogramm.

Read More…

1800 Menschen feiern ein fröhliches Tauffest an der Ruhr

1800 Menschen feiern ein fröhliches Tauffest an der Ruhr

Die evangelischen Christen in Witten feierten am Wochenende erstmals ein gemeinsames Tauffest an der Ruhr.

Read More…

Ruhr-Universität zeigt “Sichtbare Religion”

Ruhr-Universität zeigt “Sichtbare Religion”

Religion wird wieder sichtbar. Wie und wo, das verdeutlichen die konkreten Ergebnisse eines studentischen Projekts aus der Religionswissenschaft, die im Juli in einer neuen Ausstellung in der Universitätsbibliothek (UB) der Ruhr-Universität Bochum zu sehen sind.

Read More…

Industrie- und Sozialpfarrer Dieter Heisig zum Gelsenkirchener Appell

Industrie- und Sozialpfarrer Dieter Heisig zum Gelsenkirchener Appell

Der Gelsenkirchener Appell vom 6. Juli 2012 richtet sich an die Bundesregierung und an die Landesregierung NRW. 1.000 zusätzliche und sozial ausgerichtete Arbeitsplätze sollen geschaffen werden, um Arbeitslosen wieder Perspektiven zu geben. Wie ernst die Lage in der Stadt ist, wird bereits deutlich in der Bandbreite der Unterzeichnenden: Kirchen und Wohlfahrtsverbände haben sich dem Appell ebenso angeschlossen wie alle Fraktionen des Rates der Stadt. Für den Evangelischen Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid hat Industrie- und Sozialpfarrer Dieter Heisig an der Formulierung des Appells mitgewirkt. Katharina Blätgen sprach mit ihm darüber.

Read More…

Gelsenkirchener Appell für einen sozialen Arbeitsmarkt

Ein breites, überparteilicher Bündnis hat am freitag (6. Juli) an den Bund und das Land NRW appelliert, einen sozial ausgerichteten Arbeitsmarkt für dauerhaft nicht vermittelbare Arbeitslose zusammen mit den örtlichen Akteuren in Gelsenkirchen aufzubauen.

Read More…

Gemeinde sucht Urlaubskirchen

Die Evangelische Kirchengemeinde Gelsenkirchen-Bulmke sucht für eine Ausstellung im September Fotos von Kirchen an Urlaubsorten und Ausflugszielen, aber auch von Kirchen in der Nachbarschaft.

Read More…

Sommerliche Orgelkonzerte in Duisburg

Sommerliche Orgelkonzerte in Duisburg

Seit 18 Jahren kommen Musikliebhaber nicht nur aus Duisburg zu den sommerlichen Orgelkonzerten in der evangelischen Friedenskirche Duisburg Hamborn, Duisburger Str. 174; die sechs Mittwochstermine vom 11. Juli bis zum 15. August können sie sich für dieses Jahr ebenfalls vormerken.

Read More…

Dortmunder Pfarrerin neue Superintendentin in Münster

Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Münster hat am 19. Juni Pfarrerin Meike Friedrich aus Dortmund zur neuen Superintendentin gewählt.

Read More…

Krise bei Opel: Kirche muss sich einmischen

Krise bei Opel: Kirche muss sich einmischen

Angesichts des drohenden Verlusts von Arbeitsplätzen müsse sich die Kirche einmischen und ein soziales und diakonisches Profil leben, hat Superintendent Peter Scheffler am Samstag (30. Juni) vor der Kreissynode in Bochum gefordert.

Read More…

Evangelische Kirche in Dortmund kritisiert Beschneidungsurteil

Evangelische Kirche in Dortmund kritisiert Beschneidungsurteil

Die Evangelische Kirche in Dortmund kritisiert das Beschneidungsurteil des Landgerichtes Köln.

Read More…

Kopf an Kopf an Kopf in Mülheim

Kopf an Kopf an Kopf in Mülheim

"Kopf an Kopf an Kopf" ist die Ausstellung überschrieben, die die internationale Künstlergruppe "Zweifellos" in der Kreuzkirche in Mülheim an der Ruhr präsentiert.

Read More…

NRW-Stiftung unterstützt Martin Luther Forum Ruhr

NRW-Stiftung unterstützt Martin Luther Forum Ruhr

Erneut hat die NRW-Stiftung Natur, Heimat, Kultur dem Martin Luther Forum Ruhr (MLFR) in Gladbeck finanziell unter die Arme gegriffen.

Read More…

Radeln im Revier: Kirchen begleiten Atempause-Radtouren

Radeln im Revier: Kirchen begleiten Atempause-Radtouren

In Essen heißt es wieder „Start frei!“ zu den Atempause-Radtouren in diesem Sommer.

Read More…

"Engel der Kulturen" rollt durch Mülheim

"Engel der Kulturen" rollt durch Mülheim

Den „Engel der Kulturen“ als rollendes Zeichen der Gemeinsamkeit bewegen Christen, Juden und Muslime am 5. September durch Mülheim.

Read More…

Kunst - Kultur - Kirche in Dinslaken

Der neue Kultur-Flyer des Evangelischen Kirchenkreises Dinslaken ist erschienen.

Read More…

Orgelradfahren an der Ruhr

Mit dem Fahrrad Orgel, Musik und Landschaft entdecken, das bietet eine geführte Radtour am 18. August auf dem Ruhrtalradweg von Witten nach Essen.

Read More…

Duisburg gedenkt der Loveparade-Opfer

Mit einem Mahnmarsch und einer Gedenkfeier wollen am Dienstag (24. Juli) Hinterbliebene und Verletzte an die Loveparade-Katastrophe von vor zwei Jahren erinnern. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat ihre Teilnahme angekündigt.

Read More…

Notfallseelsorger begleiten Loveparade-Opfer

Ein Team der Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland begleitet auch zum Zweiten Jahrestag der Loveparade-Katastrophe am 24. Juli Hinterbliebene und verletzte Überlebende des Unglücks.

Read More…

Gedenkgottesdienst für die Opfer der Loveparade

Zum Jahrestag der Loveparade-Katastrophe lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Duisburg Bürgerinnen und Bürger am Dienstag (24. Juli) zu einem öffentlichen Gedenkgottesdienst in die Salvatorkirche ein.

Read More…

Präses Kurschus besuchte die Evangelische Stiftung Volmarstein

Die westfälische Präses informierte sich in Volmarstein über die diakonische Arbeit des Zentrums für behinderte, alte und kranke Menschen. Ihr Fazit: „Ihre Arbeit ist für die Gesellschaft unentbehrlich.“

Read More…

„Hallo, ich bin Ingo“ - Diakonie-Chef als Praktikant in Recklinghausen

„Hallo, ich bin Ingo“ - Diakonie-Chef als Praktikant in Recklinghausen

Der Vorstandsvorsitzende des in Bielefeld ansässigen Johanneswerkes, Ingo Habenicht, hat für eine Woche seinen Chefsessel verlassen und als Praktikant in Recklinghausen in der Behindertenhilfe mitgearbeitet.

Read More…

Bewegende Gedenkfeier für die Loveparade-Opfer

Mit einem Trauermarsch und einer Gedenkfeier haben die Angehörigen der 21 Toten und die Verletzten der Loveparade sowie zahlreiche Duisburger Bürger am Dienstag (24. Juli) an das Unglück vor zwei Jahren erinnert. Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link bat die Hinterbliebenen und Verletzten um Entschuldigung.

Read More…

Martin Luther Forum Ruhr bringt "Lutherbotschafter" nach Bielefeld

Ein ganz besonderer Botschafter gab jetzt im Landeskirchenamt der westfälischen Kirche in Bielefeld seine Visitenkarte ab: Der Reformator Martin Luther höchstselbst, mitgebracht von einer Delegation des Martin Luther Forum Ruhr in Gladbeck.

Read More…

Chorleiter-Brunch in Witten

Chorleiter-Brunch in Witten

Mit dem Chorleiter-Brunch lädt die Popakademie (Zentrum für kirchliche Popularmusik) der Creativen Kirche in Witten zu einem regelmäßigen Treffen für Chorleiterinnen und Chorleiter von Pop- und Gospelgruppen ein. Das nächste Treffen in Witten ist für den 15. September zwischen 11 und 14 Uhr geplant.

Read More…

Im Zentrum: der Mensch - Neues Evangelisches Forum in Moers stellt Halbjahresprogramm vor

Das Programm des Neuen Evangelischen Forums im Kirchenkreis Moers ist jetzt erschienen.

Read More…

Spuren hinterlassen im Leben Anderer – Das Johanneswerk‐Jahr im Ruhrgebiet

Spuren hinterlassen im Leben Anderer – Das Johanneswerk‐Jahr im Ruhrgebiet

Das Leben einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennen lernen - diese Möglichkeit bietet unter anderem das Evangelische Johanneswerk mit seinem Freiwilligendienst „Johanneswerk‐Jahr“ seit dem vergangenen Jahr auch im Ruhrgebiet.

Read More…

Über 60 mal Musik in Essener Kirchen

Bis Ende Oktober laden die Evangelischen Kirchengemeinden in Essen zu über 60 verschiedenen kirchenmusikalischen Veranstaltungen ein.

Read More…

Kindernothilfe baut Zentrale in Duisburg aus

Kindernothilfe baut Zentrale in Duisburg aus

Die Kindernothilfe wird auch in Zukunft ihre Arbeit als weltweit tätiges Kinderhilfswerk von Duisburg aus steuern. Auf dem Hof der Geschäftsstelle im Duisburger Stadtteil Buchholz entsteht ein zweigeschossiger Anbau mit Staffelgeschoss. Die Arbeiten für den einfachen und zweckmäßigen Anbau starten in diesen Tagen und dauern voraussichtlich bis Spätsommer 2013. Dadurch wird ausreichend Platz für die Mitarbeitenden geschaffen.

Read More…

Dortmund: Grußwort der Kirchen an die Muslime zum Ramadan

Ramadan Mubarak! Einen frohen Ramadan wünschen die Kirchen in Dortmund den muslimischen Gläubigen zu Beginn des anstehenden Ramadanfestes, das den muslimischen Fastenmonat Ramadan abschließt.

Read More…

Dortmunder Aufruf gegen Rechtsextremismus zum 1. September

„Dortmunder Demokraten gegen Neonazis – Der Antikriegstag gehört uns!" Unter diesem Motto hat der Dortmunder Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus einen Aufruf zum 1. September veröffentlicht.

Read More…

Kirchenkreis Essen distanziert sich von Zeitschrift „Evangelischer Sonntag“

Der Kirchenkreis Essen distanziert sich von der Zeitschrift „Der Evangelische Sonntag“: Von den Kirchengemeinden, dem Kirchenkreis oder der Evangelischen Kirche im Rheinland wird diese Zeitung weder herausgegeben noch unterstützt. Auch in Essen waren bereits Haustürwerber für den „Evangelischen Sonntag“ unterwegs.

Read More…

Dortmunder Kirche regt Arbeitskreis "Christen gegen Rechtsextremismus" an

Zur Gründung eines Arbeitskreises "Christen gegen Rechtsextremismus" laden die Vereinigten Kirchenkreise VKK in Dortmund am Montag (27. August) um 19 Uhr in das Reinoldinum, Schwanenwall 34, ein.

Read More…

Erste Wittener Weltwoche

Vom 15. bis 23. September findet die erste „Wittener Weltwoche“ unter dem Motto „Niemand is(s)t für sich allein“ statt. Zahlreiche Veranstaltungen und Vorträge beschäftigen sich mit globalen Ernährungsfragen und suchen „Wege aus der Ernährungskrise“, wie es im Untertitel heißt. Veranstalter der Weltwoche ist der Evangelische Kirchenkreis Hattingen-Witten – mit Pfarrer Dietrich Weinbrenner vom Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung sprach Nicole Schneidmüller-Gaiser.

Read More…

Kunst aus Nairobi in der Essener Marktkirche

Out of the Slum" lautet der Titel einer Ausstellung, die bis zum 2. September in der Marktkirche in der Essener Innenstadt zu sehen ist: Junge Künstler aus den Elendsvierteln von Nairobi zeigen eine Auswahl ihrer Arbeiten.

Read More…

Auf fairen Fährten durchs Ruhrgebiet

„Auf fairen Fährten durch das Ruhrgebiet“ führt eine Tagestour am Samstag, 15. September: Mit dem Reisebus werden die Teilnehmer nacheinander ausgewählte Stätten des Fairen Handels und der ökumenischen Solidarität ansteuern. Ziele sind dieses Mal der Dritte-Welt-Laden in Essen-Rellinghausen, der Weltladen und die Infostelle Dritte Welt in Duisburg, die „Weltladen-Basis“ in Gelsenkirchen, der Modeladen „Native Souls“ in Essen und der KaffeeGarten Ruhr im Gruga-Park.

Read More…

Kirche trifft Polizei in Essen

Kirche trifft Polizei: Unter diesem Motto laden die Stiftung Polizeiseelsorge, die Essener Polizei und der Polizeisportverein Essen am Samstag, 8. September, kleine und große Besucher zu zahlreichen Vorführungen, Aktionen und Informationen rund ums Polizeipräsidium an der Büscherstraße ein. Den Auftakt bildet um 11.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit Landespolizeidekan Msgr. Hans-Dieter Hein und dem Essener Landespfarrer für Polizeiseelsorge, Folkhard Werth.

Read More…

Ausstellung: Geschichte der Russlanddeutschen in der Essener Erlöserkirche

Eine ungewöhnliche Ausstellung ist bis 9. September in der Erlöserkirche in Essen zu sehen: Das Forum Russlanddeutsche Essen e.V. und die Aussiedlerberatung der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim zeigen dort das "Russlanddeutsche Haus", eine große, begehbare Wohnung, die das Leben der deutschen Minderheit an der Wolga und am Schwarzen Meer veranschaulicht. Schulklassen, Konfirmanden- und Erwachsenengruppen können Führungen vereinbaren, bei denen Aussiedler ihre Familiengeschichten erzählen.

Read More…

Arbeitskreis "Christen gegen Rechtsextremismus" in Dortmund gegründet

Wie werden wir die Rechten wieder los? Das war die zentrale Frage, mit der sich die Gründungsversammlung des Arbeitskreises „Christen gegen Rechtsextremismus“ am Montag (27. August), beschäftigte. Zwischen 60 und 70 Interessenten waren gekommen – mehr als die Einlader, die Vereinigten Kirchenkreise in Dortmund und Lünen, erhofft hatten.

Read More…

Evangelische Stadtakademie Bochum präsentiert neues Halbjahresprogramm

Evangelische Stadtakademie Bochum präsentiert neues Halbjahresprogramm

„Die Evangelische Stadtakademie Bochum ist am neuen Standort gut angekommen“. Diese positive Nachricht hatte Akademie-Leiter Arno Lohmann am Mittwoch (29. August) zur Vorstellung des neuen Halbjahresprogramms mitgebracht. Der neue Standort am Westring zwischen Rathaus und Stadtbücherei sei nach dem Umzug zum Jahreswechsel gut angenommen worden, freute sich Lohmann. Deutliches Zeichen: Die Besucherzahlen konnten im gesteigert werden.

Read More…

Henning Scherf auf der „Kamener Kanzel“

Die „Kamener Kanzel“ in der Pauluskirche hat am Dienstag (4. September) um 19.30 Uhr einen prominenten Gast: Dr. Henning Scherf folgt der Einladung des Evangelischen Kirchenkreises Unna. Im Rahmen des Jahresthemas „Im besten Alter?!“ wird Scherf von seiner persönlichen und politischen Sicht auf diese Lebensphase erzählen.

Read More…

„Engel der Kulturen“ rollt durch Mülheim

Den „Engel der Kulturen“ als rollendes Zeichen der Gemeinsamkeit bewegen Christen, Juden und Muslime am Mittwoch (5. September), durch Mülheim. Den Abschluss der Aktion bildet ein Abrahamkonzert in der Stadthalle.

Read More…

Hinse-Ausstellung im Martin Luther Forum Ruhr

Unter dem Titel „Im Endlichen das Unendliche finden" zeigt das Martin Luther Forum Ruhr in Gladbeck ab dem 8. September eine Ausstellung mit Werken von Ludger Hinse.

Read More…

Erster Ökumenischer Stadtgottesdienst in Essen

Unter dem Motto „Auspacken und leben: Die Taufe als Geschenk Gottes entdecken“ findet am Sonntag (9. September) der erste Ökumenische Stadtgottesdienst in Essen statt. Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen (ACK), in der elf verschiedene Konfessionen vertreten sind.

Read More…

Hamm: Thomaskirche wird zur Kulturkirche

Die Thomaskirche in Hamm-Wiescherhöfen wird zur Kulturkirche. Theater, Konzerte, Film, Jazz und Pop, Literarisches, Ausstellungen und Vorträge sollen künftig regelmäßig in der 1964/65 erbauten evangelischen Kirche stattfinden.

Read More…

Beratungsbedarf in Duisburg und Moers wird immer größer

Einen dringenden Appell, die bisherige Refinanzierung der Beratungsarbeit „mindestens aufrecht zu erhalten“ und zwei als wichtig erachtete und befürwortete Vorhaben umzusetzen, richtet die Evangelische Beratungsstelle Duisburg-Moers in ihrem Jahresbericht an die Verantwortlichen in der kommunalen Jugendhilfepolitik.

Read More…

Solidarisch in Dortmund mit Menschen auf der Flucht

Die Evangelische Kirche in Dortmund hat jetzt in der Diskussion über die Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft im Stadtteil Derne Stellung bezogen.

Read More…

Orgelfestival.Ruhr: Abschlusskonzert in Gelsenkirchen

Mit einem Konzert in der Altstadtkirche in Gelsenkirchen endet am Sonntag (9. September) das diesjährige Orgelfestival.Ruhr.

Read More…

Dortmunder Ausstellung über ungerechte Verteilung von Nahrungsmitteln

„Mahlzeit! Ein Planet. 9 Milliarden Menschen. Alle satt.“ So lautet der Titel einer Ausstellung von Oxfam Deutschland, die am Montag (17. September) um 19 Uhr im Reinoldinum eröffnet wird. Sie zeigt die Ungerechtigkeit der Verteilung von Nahrungsmittel auf der Welt, aber auch, dass in der Zukunft neun Milliarden Menschen auf der Welt ohne Hunger leben können.

Read More…

Essener Gospelfestival geht in die zweite Runde

Zum Essener Gospelfestival 2012 laden drei Gospelchöre am Samstag, 22. September, in die Reformationskirche an der Julienstraße 39 in Rüttenscheid ein: Im Rahmen eines Workshops können interessierte Sängerinnen und Sänger unter professioneller Anleitung ab 14.30 Uhr ein ambitioniertes Programm aus Gospels und Spirituals einstudieren; den Höhepunkt bildet das gemeinsame öffentliche Konzert um 18.30 Uhr.

Read More…

Fotografien und Texte über Liebe und Gottesbegegnung in der Essener Marktkirche

Unter dem Titel „Nacht unter Hennasträuchern. Liebeserleben und Gottesbegegnung“ zeigt die Essener Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, bis 20. Oktober Fotografien von Ute Zurhausen. Thema der achtzehn Aufnahmen, die mit ausgewählten Bibelstellen korrespondieren und durch sensible Texte kommentiert werden, ist die Beziehung von zwischenmenschlicher Liebeserfahrung und Gottesliebe – Geschlechtlichkeit und Erotik als Gabe Gottes, als Glaubens- und Lebenserfahrung.

Read More…

Erster Seelsorgetag in Bochum

Der erste Seelsorgetag im evangelischen Kirchenkreis Bochum informiert am Samstag (15. September) im Haus der Kirche, Westring 26c, zum Thema „Depression“.

Read More…

WDR-Stadtgespräch in der evangelischen Adventskirche Scholven zum Thema Chemie

Der WDR zeichnet am Montag (17. September) ab 19.30 Uhr für sein 5. Hörfunfk-Programm die Sendung "Stadtgespräch" auf. Das Thema lautet in der evangelischen Adventskirche, Metterkampstraße 11: „Leben mit Gefahr. Chemie- und Mineralölindustrie im dicht besiedelten Ruhrgebiet.“

Read More…

Recklinghäuser Superintendent Burkowski verabschiedet

Seit 1996 war Peter Burkowski Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Recklinghausen. Daneben hat er sich in zahlreichen kirchlichen Bereichen engagiert, u.a. in der Konferenz der Ruhrsuperintendenten. Zum 1. Oktober wechselt er nach Berlin an die Führungsakademie für Kirche und Diakonie (FAKD). In einem ausführlichen Interview blickt er zurück auf seine Arbeit im Kirchenkreis und auf die neue Herausforderung in der Bundeshauptstadt.

Read More…

Ruhrsuperintendenten Gast beim RVR

Ruhrsuperintendenten Gast beim RVR

Der Regionalverband Ruhr (RVR) und die Evangelische Kirche im Ruhrgebiet wollen künftig ihre Kontakte intensivieren. Es gebe viele Berührungspunkte zwischen beiden Institutionen, erklärte Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel am 12. September auf der Jahrestagung der Ruhrsuperintendenten-Konferenz in Essen. Als Beispiel nannte Geiß-Netthöfel den Klimawandel, Fragen der Integration sowie Familien- und Bildungspolitik.

Read More…

Luther-Revue im Schloss Horst

„Lauter Luther“ heißt es am Donnerstag (27. September) im Schloss Horst in Gelsenkirchen.

Read More…

Ruhr-Spiegelungen in Bochum

In der Evangelischen Fachhochschule und in der Evangelischen Stadtakademie in Bochum sind ab Dienstag (25. September) unter dem Titel „Ruhr-Spiegelungen“ Collagen der Fotografin Annemarie Voigt zu sehen.

Read More…

Früherer Essener Superintendent Heering tritt in den Ruhestand

Früherer Essener Superintendent Heering tritt in den Ruhestand

Pfarrer Michael Heering, bis 2008 Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Essen-Mitte, wird am Samstag (29. September) um 18 Uhr im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes durch Superintendent Irmenfried Mundt in den Ruhestand verabschiedet.

Read More…

Essener Weigle-Haus: 100 Jahre alt, aber „Forever Young“

Diese Einrichtung konnten weder die Nationalsozialisten noch der Bau der Autobahn A 40 beschädigen: Das Weigle-Haus, traditionsreiche evangelische Jugendeinrichtung in Essen an der Hohenburgstraße 96, wird im Oktober hundert Jahre alt, fühlt sich aber trotz des hohen Alters heute immer noch so frisch und jung wie bei der Gründung. Mit „Forever Young“ wurde deshalb genau das richtige Motto für das anstehende Jubiläumswochenende vom 5. bis 7. Oktober gewählt.

Read More…

Fotoausstellung in Duisburg erinnert an Arbeitskampf im Bergbau in den 90ern

Unter dem Titel „Erinnern gibt Zukunft“ dokumentiert seit Donnerstag (27. September) eine Fotoausstellung in Duisburg wesentliche Momente des Ringens in den 90er Jahren um den Erhalt von Arbeit und Ausbildung im Bergbau in der Region. Die Ausstellung in der Kreuzeskirche Marxloh, Kaiser-Friedrich-Straße 40, will jedoch mehr sein „als ein nostalgischer Rückblick auf ein Stück Zeitgeschichte am linken Niederrhein".

Read More…

Diskussion über Eliten im Martin Luther Forum Ruhr

Diskussion über Eliten im Martin Luther Forum Ruhr

Marlehn Thieme, Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Bank, hat die evangelische Kirche dazu aufgerufen, gesellschaftliche Eliten neu wahrzunehmen. Sie seien „ein nicht gehobener Schatz, den es auszugraben gilt“, sagte Thieme, die auch zum Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gehört, am Donnerstagabend (27.9.) im Martin Luther forum Ruhr in Gladbeck. Die Kirche dürfe keine verkrampfte Haltung zu verantwortlichen Entscheidungsträgern haben.

Read More…

Tag der Westfälischen Kirchengeschichte in Unna

In Unna findet am 2. und 3. Oktober der diesjährige Tag der Westfälischen Kirchengeschichte statt.

Read More…

Kirchenkreis-Gruppe aus Hattingen und Witten besucht Sheffield

Freundschaften muss man pflegen – und ein Besuch von Zeit zu Zeit ist dabei durchaus hilfreich. Darum besuchen Vertreter aus dem evangelischen Kirchenkreis Hattingen-Witten ab Samstag (6. Oktober) die englische Diozöse Sheffield – zwischen den beiden evangelischen Kirchenkreisen besteht schon seit zwei Jahrzehnten eine Partnerschaft.

Read More…

Dortmunder Spendenparlament wählt neue Projekte aus

Die Chance steht gut. Die Chance, dass noch im laufenden Jahr die 800.000 Euro-Grenze überschritten wird. Denn beinahe diese Summe hat spendobel, das Dortmunder Spendenparlament, bisher in den elf Jahren seines Bestehens für weit über hundert soziale Projekte in Dortmund eingeworben. Am Dienstag (2. Oktober) haben die hundert anwesenden Mitglieder des Spendenparlaments bei ihrer Tagung im Rathaus weitere zehn Projekte ausgewählt, für die sie in den kommenden zwölf Monaten die Werbetrommel rühren wollen.

Read More…

Essener Pfarrer gründet Schule für christliche Kontemplation

Seit vielen Jahren hat sich Pfarrer Manfred Rompf als Lehrer für christliche Kontemplation und Meditation innerhalb der Evangelischen Kirche im Rheinland einen Namen gemacht. Und so ist es nur folgerichtig, dass nun ein neuer, wichtiger Schritt folgt: Am 12. Oktober gründet der frühere Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Kupferdreh eine eigene „Schule der Kontemplation“.

Read More…

Ladenkirche in Mülheim wieder eröffnet

Die evangelische Ladenkirche in Mülheim ist am Freitag (5. Oktober) nach einer Umbaupause weider eröffnet worden.

Read More…

„World Doctors Orchestra“ spielt für Dortmunder Spendenprojekt

Das „World Doctors Orchestra“ gibt unter der Leitung von Stefan Willich am Montag (15. Oktober) im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen ein Benefizkonzert zugunsten des Projektes Ambulanzboot für Bolenge und des Vereins „medica mondiale e.V.

Read More…

Luther-Botschafter gastieren zum Gemeindejubiläum in Duisburg

Luther-Botschafter gastieren zum Gemeindejubiläum in Duisburg

Im nächsten Jahr wird die Obermarxloher Lutherkirche in Duisburg 100 Jahre alt. Den Geburtstag will die Evangelische Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh mit einem großen Fest und einer Vielzahl begleitender Veranstaltungen und Aktionen feiern. Im Mittelpunkt des Jubiläums stehen 100 Lutherfiguren von Ottmar Hörl.

Read More…

Gott und Geld - Diskussion in Moers

Das gegenwärtige Finanz- und Wirtschaftssystem ist in der Krise. Es produziert allerorten Arbeitslosigkeit, Armut und Umweltzerstörung. Der kirchliche Initiativkreis 9komma5 hat in mehreren Thesen Alternativen vorgeschlagen, die einen spezifisch christlichen Beitrag zur Lösung der Probleme leisten sollen. Darüber soll am 29. Oktober in Moers diskutiert werden.

Read More…

Kirchenkreis Hattingen-Witten mit neuem Internet-Auftritt

Der Evangelische Kirchenkreis Hattingen-Witten hat seinen Internet-Auftritt gründlich überarbeitet.

Read More…

Gedenkgottesdienst in Bochum für die Opfer im Straßenverkehr

Ein ökumenischer Gedenkgottesdienst für Verkehrsopfer und ihre Angehörigen findet am 3. November in der Autobahnkirche Ruhr in Bochum statt.

Read More…

Justizminister diskutiert in Essen über männliche Vorbilder

Auf prominente Gäste und ein interessantes Gespräch können sich die Besucher des diesjährigen Evangelischen Männersonntags in Essen freuen: Am Sonntag (21. Oktober) diskutieren Thomas Kutschaty, Justizminister von Nordrhein-Westfalen, Michael Welling, Vorsitzender des Fußballclubs Rot-Weiß Essen, Ulrich Meier, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft und Norbert Kleine-Möllhoff, Schulleiter an der Unesco-Schule Essen, im Gemeindehaus an der Immelmannstraße 12 in Schonnebeck über das Thema „Männliche Vorbilder – vorbildliche Männer“.

Read More…

Klezmer-Konzert in Essen

Klezmer-Konzert in Essen

Im Rahmen seiner Herbsttournee gastiert das Ensemble DRAj am Dienstag (23. Oktober) um 19 Uhr im Evangelischen Studierendenzentrum „die BRÜCKE“, Universitätsstraße 19.

Read More…

Auf den Flügeln der Musik - Demenz-Gottesdienst in Essen

"Auf den Flügeln der Musik" lautet die Überschrift für einen Gottesdienst, den die Evangelische Kirche in Essen am Mittwoch (24. Oktober) um 15.30 Uhr in der Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, feiert und der sich besonders an Menschen mit einer Demenzerkrankung, ihre Angehörigen und weitere Interessierte richtet.

Read More…

Magazin zum Reformationstag

Zum diesjährigen Reformationstag am 31. Oktober erscheint erstmalig ein „chrismon spezial", das zwischen dem 20. und 29. Oktober in einer Auflage von 6,7 Millionen Exemplaren bundesweit in über 40 Tages- und Wochenzeitungen beiliegt.

Read More…