You are here: Home Archiv 2013
Document Actions

2013

Up one level

Enthält Nachrichten aus dem Jahr 2013

Ökumenischer Kirchenstand auf der Hochzeitsmesse in Essen

Bereits zum vierten Mal sind das Bistum Essen und die Evangelische Kirche in Essen mit einem gemeinsamen ökumenischen Stand auf der Essener Hochzeitsmesse vertreten, die am 5. und 6. Januar wieder junge Brautpaare, vielfach gemeinsam mit Eltern oder Geschwistern, in die Halle 1 auf dem Messegelände lockt.

Read More…

Neues Evangelisches Forum in Moers stellt Halbjahresprogramm vor

Glaubenskurse, Lesungen, Podiumsdiskussion gegen Rechts - Das Programm des neuen Evangelischen Forums für das erste Halbjahr 2013 ist jetzt veröffentlicht worden.

Read More…

Vom Januar bis zum April viel Musik in Essener Kirchen

Von der Musik zur Nachweihnachtszeit bis zum Passionskonzert, vom Kammerkonzert bis hin zu Gospel, Jazz und Poetischer Nacht reicht das neue Programmheft „Musik in Essener Kirchen“: Bis Ende April laden die Kantoren und Kirchenmusiker der Evangelischen Gemeinden zu über siebzig verschiedenen kirchenmusikalischen Veranstaltungen ein.

Read More…

„Ich bin ganz Ohr“ - Neue Mitarbeitende für die TelefonSeelsorge gesucht

24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr stehen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ökumenischen TelefonSeelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen „ganz Ohr“ für die Anliegen von Menschen, die von Sorgen und Krisen heimgesucht werden. Nun werden neue Mitarbeitende gesucht.

Read More…

Neues Programm der Essener Aktion Menschenstadt

Inklusion muss selbstverständlich sein, Inklusion muss überall passieren: Unter diesen Leitsätzen steht das neue Jahresprogramm für Menschen mit und ohne Handicaps, das die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat der Evangelischen Kirche in Essen, jetzt vorgelegt hat.

Read More…

Festival "Orgel PLUS" in Bottrop

Das Kulturamt der Stadt Bottrop veranstaltet vom 5. bis 13. Januar 2013 das 25. Festival „Orgel PLUS". Die Jubiläumsreihe findet erneut in Zusammenarbeit mit den hiesigen Kirchengemeinden und unter Schirmherrschaft des Essener Bischofs Franz-Josef Overbeck statt.

Read More…

Rheinische Präses-Wahl live im Internet

Am Mittwoch (9. Januar) werden sich die Kandidatinnen und der Kandidat für das Präsesamt in der Evangelischen Kirche im Rheinland ab 10.30 Uhr der Landessynode in Bad Neuenahr vorstellen. Diese Vorstellung wie auch die Präseswahl am Donnerstag ab etwa 9.30 Uhr werden im Video-Livestream unter www.ekir.de/landessynode im Internet übertragen.

Read More…

Evangelische Fachhochschule richtet Studiengang „Leitung in der Erziehungshilfe“ ein

Die Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EFH R-W-L) hat am Mittwoch (9. Januar) gemeinsam mit vier Kooperationspartnern einen Vertrag zu einem berufsintegrierenden Master-Studiengang „Leitung in der Erziehungshilfe“ unterzeichnet.

Read More…

Rekowski neuer rheinischer Präses

Rekowski neuer rheinischer Präses

Der Wuppertaler Theologe und rheinische Oberkirchenrat Manfred Rekowski ist am Donnerstag (10. Januar) zum neuen Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland gewählt worden. Der 54-jährige Rekowski erhielt im dritten Wahlgang 116 der 212 möglichen Stimmen.

Read More…

Kritik an Fracking: Landessynode schließt sich Mülheimer Initiative an

Die Synode der Evangelischen Kirche im Rheinland setzt sich auf Initiative des Kirchenkreises An der Ruhr für eine Gesetzesnovelle und verbindliche Umweltverträglichkeitsprüfungen bei der sogenannten fracking-Megthode ein.

Read More…

„Biennale: Musik & Kultur der Synagoge“ gastiert im Kreis Unna

Nach dem erfolgreichen Start im Ruhrgebiet und in Ostwestfalen wird die diesjährige „Biennale: Musik & Kultur der Synagoge" von Januar bis April im Kreis Unna fortgesetzt.

Read More…

Vereinigte Kirchenkreise Dortmund kritisieren Schließung der „Westfälischen Rundschau“

Die Evangelische Kirche in Dortmund bedauert sehr, dass mit der faktischen Schließung der „Westfälischen Rundschau“ das Zeitungssterben in Deutschland "auch unsere Stadt erreicht".

Read More…

Politisches Nachtgebet in Essen mit Ex-Minister Schwarz-Schilling

Ein „Politisches Nachtgebet für die Menschenwürde der Roma“ findet am Sonntag (27. Januar) um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Billebrinkhöhe in Essen-Bergerhausen statt. Anlass ist der Gedenktag für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Die Predigt hält Bundesminister a.D. Dr. Christian Schwarz-Schilling.

Read More…

Dortmunder KD-Bank blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Dortmunder KD-Bank blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) beendet das Geschäftsjahr 2012 nach eigenen Angaben mit sehr guten vorläufigen Zahlen.

Read More…

Wittener Pfarrer rät: Auch beim Kauf von Grabsteinen auf die Herkunft achten

Wittener Pfarrer rät: Auch beim Kauf von Grabsteinen auf die Herkunft achten

„Wir möchten mit unserer Art zu leben niemandem Schaden zufügen.“ Ein Satz von schlichter Wahrheit, ein Appell, der sich aber im Alltag oft gar nicht so einfach umsetzen lässt. Dietrich Weinbrenner, Pfarrer im Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung, kurz MÖWe, ist ein freundlicher, vor allem aber ein hartnäckiger Mann. Wenn er auf den Synoden im Gestaltungsraum auftaucht, weiß man: Was jetzt kommt, ist wichtig – und doch ist es manchmal anstrengend, es zu hören. Denn dass man den fair gehandelten Produkten den Vorrang geben soll – wer würde das nicht unterstützen. Und dann steht man doch wieder beim Discounter, kauft Sportkleidung, die in Indien genäht wurde und nimmt das Auto statt den Bus. Und jetzt auch noch Grabsteine…

Read More…

Hamm: Alle evangelischen Kitas jetzt auch online zu erreichen

Hamm: Alle evangelischen Kitas jetzt auch online zu erreichen

Alle 37 Kindertageseinrichtungen des Evangelischen Kirchenkreises Hamm in den Kirchengemeinden in Ahlen, Bönen, Hamm, Werl-Hilbeck und Werne sind ab sofort auch online im Internet zu erreichen.

Read More…

Neues Programm des evangelischen Zentrums für Arbeit, Bildung und betriebliche Seelsorge erschienen

Ob es um das Verhältnis von Kirche und Gewerkschaften geht, um Transparenz zwischen Banken und Verbrauchern, das Thema Inklusion an Schulen: Mit der neuen Ausgabe des Programmheftes „Laboratorium“ haben Interessierte die Möglichkeit, sich wieder bei den Veranstaltungen des evangelischen Zentrums für Arbeit, Bildung und betriebliche Seelsorge vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt Duisburg-Niederrhein aktiv an den aktuellen gesellschaftlichen und sozialpolitischen Diskussionen zu beteiligen.

Read More…

Eröffnungskonzert der "Biennale Musik & Kultur der Synagoge" in Unna

Eröffnungskonzert der "Biennale Musik & Kultur der Synagoge" in Unna

Mit einem Konzert des „Synagogal Ensemble Berlin“ wird am Sonntag (27. Januar) die diesjährige „Biennale: Musik & Kultur der Synagoge" auch musikalisch eröffnet. Ab 17 Uhr erklingt in der Evangelischen Stadtkirche Unna unter dem Motto „L’Dor wa Dor - von Generation zu Generation“ europäische und amerikanische Synagogalmusik des 19. und 20. Jahrhunderts.

Read More…

Evangelische Schülerarbeit in Westfalen rückt Mädchenzentrum in Gladbeck in den Mittelpunkt

Die eSw Evangelische Schülerinnen- und Schülerarbeit in Westfalen (BK) e.V. rückt bei ihrem diesjährigen Neujahrsbrunch am Samstag (2. Februar) die Arbeit im Internationalen Mädchenzentrum in Gladbeck in den Mittelpunkt.

Read More…

FC Schalke 04 weiht Gedenktafel für jüdische Mitglieder ein

Der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 setzt ein weiteres Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit: Mit einer Gedenktafel an der VELTINS-Arena erinnert der Verein seit Mittwoch (30. Januar) an seine jüdischen Mitglieder und Förderer, die während des nationalsozialistischen Terrorregimes verfolgt und ermordet worden sind.

Read More…

Leiter-Wechsel an der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen

Leiter-Wechsel an der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen

Schullleiter-Wechsel an der Evangelischen Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck (EGG). In einem feierlichen Gottesdienst führte die westfälische Präses Annette Kurschus am Donnerstag (31. Januar) den neuen Direktor Volker Franken ein. Gleichzeitig verabschiedete sie den bisherigen Schulleiter Harald Lehmann.

Read More…

Kirchentag 2019 nach Dortmund eingeladen

Der evangelische Kirchentag 2019 soll nach dem Wunsch der westfälischen Landeskirche 2019 in Dortmund stattfinden - als dritter ökumenischer Kirchentag.

Read More…

Evangelische Kirchen in NRW eröffnen Jahr der Toleranz

Evangelische Kirchen in NRW eröffnen Jahr der Toleranz

In den drei evangelischen Landeskirchen in Nordrhein-Westfalen steht 2013 das Thema Toleranz im Mittelpunkt.

Read More…

Kirchenkreis Hattingen-Witten erinnert an Opfer der Hexenverfolgung

Mit der Veranstaltungsreihe „Hexenwahn und Menschenwürde“ nimmt der Kirchenkreis Hattingen-Witten im Rahmen des evangelischen Jahresthemas „Gottesfarben - Reformation und Toleranz“ ein dunkles Kapitel der Geschichte in den Blick, für das sich auch an der Ruhr Spuren finden. Denn auch in der kleinen Herrschaft Witten fanden seit 1580 nachweislich Hexenprozesse statt. Den Auftakt der Veranstaltungsreihe macht eine Ausstellung in der Evanglischen Kirche in Heven.

Read More…

Essener Ausstellung fragt nach der Lebensqualität im Ruhrgebiet

Die Ausstellung „Lebensqualität im Ruhrgebiet – für alle?!“ ist vom 17. Februar bis 24. März im Kunstraum Notkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Frohnhausen, Mülheimer Straße 72, zu sehen. Im Mittelpunkt stehen Geografiken und Fotografien, die die Frage nach der gegenwärtigen Situation und Zukunft der Lebensqualität in der Metropolregion differenziert und eindringlich aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Die Eröffnung und Einführung findet am Sonntag, 17. Februar, um 18 Uhr im Kunstraum Notkirche statt.

Read More…

Büttenpredigten in Essen

Auch in diesem Jahr wird Bernd Zielezinski, Pfarrer in der Evangelischen Erlöserkirchengemeinde in Essen, am Sonntag (10. Februar) in zwei Gottesdiensten wieder seine bewährte „Büttenpredigt“ halten und den Gemeindegliedern von der Kanzel herab augenzwinkernd allerlei gereimte theologische Weisheiten zum Besten geben.

Read More…

Hamm blickt auf Jüdisches Leben in Deutschland heute

Hamm blickt auf Jüdisches Leben in Deutschland heute

Vom 10. bis 17. März findet in Hamm die „29. Woche der Brüderlichkeit“ statt. In fünf Veranstaltungen lädt der vorbereitende Arbeitskreis, zu dem Vertreter des Evangelischen Kirchenkreises Hamm, der Stadt Hamm sowie der Dekanate Hamm-Nord und Hellweg gehören, zu Begegnungen mit jüdischer Kultur, Geschichte und Gegenwart ein.

Read More…

Europa-Abgeordneter spricht von der Kanzel der Duisburger Salvatorkirche

Europa-Abgeordneter spricht von der Kanzel der Duisburger Salvatorkirche

In der Folge prominenter Kanzelredner spricht der gebürtige Duisburger Europa-Abgeordnete Jorgo Chatzimarkakis am Sonntag, 24. Februar, in der City-Kirche neben dem Rathaus ab 17 Uhr zum Thema „ Europa – um jeden Preis? Was ist uns Europa wert?"

Read More…

Töpfer auf dem Sozialpolitischen Aschermittwoch in Essen: „Die Energiewende hat auch eine soziale Dimension“

Dass die Energiewende nicht nur eine Frage neuer Technologien sei, sondern auch eine soziale Dimension habe, das unterstrich der ehemalige Bundesumweltminister und Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, Professor Dr. Klaus Töpfer, beim „Sozialpolitischen Aschermittwoch der Kirchen“ am 13. Februar in Essen.

Read More…

Gemeinden im Ruhrgebiet feiern Weltgebetstag

Gemeinden im Ruhrgebiet feiern Weltgebetstag

Der Weltgebetstag gilt als die größte ökumenische Basisbewegung der Welt und wird am 1. März in über 170 Ländern gefeiert.

Read More…

Ökumenisches Projekt im Religionsunterricht: Essener Berufsschüler helfen im Südsudan

Ökumenisches Projekt im Religionsunterricht: Essener Berufsschüler helfen im Südsudan

Der 18. Februar war für die drei Essener Berufsschüler Niklas Döpper (21), Simon Weber (22) und Patrick Kuznitius (22) garantiert kein Tag wie jeder andere: Während ihre Mitschüler in den Ausbildungsbetrieben lernen, machen sich die drei angehenden Programmierer auf den abenteuerlichen Weg in den Südsudan. Vier Wochen lang wollen sie den Menschen im Friedensdorf Kuron bei der Einrichtung elektronischer Kommunikationstechnik helfen.

Read More…

EKD zeichnet Dortmunder Kirchenbank aus

EKD zeichnet Dortmunder Kirchenbank aus

Die Dortmunder Bank für Kirche und Diakonie hat als erste Kirchenbank und zweite Genossenschaftsbank in Deutschland das Arbeitsplatzsiegel ARBEIT PLUS der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) erhalten.

Read More…

Luther wandert durch Marxloh

Luther wandert durch Marxloh

Rund 100 Luther-Botschafter werden in den kommenden Woche durch die Duisburger Stadtteile Marxloh und Obermarxloh wandern. Sie sind Teil der Aktionen zum 100-jährigen Bestehen der Obermarxloher Lutherkirche.

Read More…

Opel-Solidaritätsfest wird mit ökumenischem Gottesdienst eröffnet

Das Solidaritätsfest für das Opelwerk in Bochum wird am Sonntag (3. März) um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst vor dem Rathaus eröffnet.

Read More…

Plädoyer für ein gerechtes Europa in der Duisburger Salvatorkirche

Plädoyer für ein gerechtes Europa in der Duisburger Salvatorkirche

Zu einem Plädoyer für ein gerechtes Europa begrüßte Pfarrer Martin Winterberg den FDP-Europapolitiker Jorgo Chatzimarkakis am Sonntag (24. Februar) bei der ersten Kanzelrede des Jahres in der evangelischen Salvatorkirche in Duisburg.

Read More…

Kampagne für Saubere Kleidung übergibt C&A über 8.000 Protestunterschriften

Die Kampagne für Saubere Kleidung hat am Montag in Düsseldorf dem Textilunternehmen C&A über 8.000 Protestunterschriften übergeben und Gerechtigkeit für die Opfer des Fabrikbrandes in Bangladesch gefordert.

Read More…

Studiengang „Gesundheits- und Pflegemanagement“ startet an der Evangelischen Fachhochschule in Bochum

Die Evangelische Fachhochschule R-W-L (EFH R-W-L) in Bochum bietet zum Wintersemester 2013 als Studienangebot für Interessenten im Berufsfeld von Pflege und Gesundheit einen BA-Studiengang Gesundheits- und Pflegemanagement an.

Read More…

Globales Lernen im Ruhrgebiet

Globales Lernen im Ruhrgebiet

Unter dem Motto „Globales Lernen im Ruhrgebiet“ steht das aktuelle Jahresprogramm der WERKSTATT EINE WELT aus Herne, das jetzt erschienen ist.

Read More…

„Biennale: Musik & Kultur der Synagoge“ gastiert in Selm

Nach dem erfolgreichen Start im Kreis Unna gastiert die diesjährige „Biennale: Musik & Kultur der Synagoge" im März und April mit drei Veranstaltungen in Selm. Mit einer Ausstellung, einem Abendgespräch und einer Exkursion will das bundesweit einzigartige Kulturfestival zu Begegnungen mit der großen Tradition deutsch-jüdischer Kultur einladen.

Read More…

Einführung der neuen rheinischen Kirchenleitung

Einführung der neuen rheinischen Kirchenleitung

In einem feierlichen Gottesdienst wird am Sonntag (3. März) in Düsseldorf die neue Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland und der neue rheinische Präses in ihre Ämter eingeführt.

Read More…

Kirchen unterstützen Opel-Mitarbeiter

Kirchen unterstützen Opel-Mitarbeiter

In einer gemeinsamen Erklärung unterstützen die evangelische und die katholische Kirche in Bochum die Opel-Mitarbeiter in ihrem Kampf gegen einen drohende Werksschließung. Gleichzeitig rufen Superintendent Peter Scheffler und Stadtdechant Dietmar Schmidt alle Bochumer Bürger auf, am Sonntag (3. März ) am Solidaritätsfest für Opel teilzunehmen.

Read More…

Evangelische Kirche im Ruhrgebiet unterstützt Opel-Proteste

Die Ruhrsuperintendenten-Konferenz unterstützt nachdrücklich die Gemeinsame Erklärung der evangelischen und katholischen Kirche in Bochum zur geplanten Schließung des Opelwerks.

Read More…

Präses Kurschus besucht Kirchenkreis Herne

Präses Kurschus besucht Kirchenkreis Herne

Die westfälische Präses Annette Kurschus hat den Evangelischen Kirchenkrreis Herne besucht.

Read More…

Neuer rheinischer Präses eingeführt

Neuer rheinischer Präses eingeführt

In einem feierlichen Gottesdienst ist am Sonntag (3. März) Manfred Rekowski als neuer Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland eingeführt worden. Gleichzeitig wurde sein Vorgänger Nikolaus Schneider verabschiedet.

Read More…

Missbrauchsdiskussion mit Pater Klaus Mertes im Martin Luther Forum Ruhr

Das brisante Missbrauchsthema diskutiert Professor Göring mit Pater Klaus Mertes SJ, Leiter des Berliner Canisius-Kollegs und Träger des Gustav-Heinemann-Bürgerpreises 2012, am Sonntag (10. März), 19 Uhr, im Martin Luther Forum Ruhr in Gladbeck.

Read More…

Mahnwache in Hacheney gegen Pro NRW

Zu einer Mahnwache gegen die Demonstration von Pro NRW am Mittwoch (13. März) 11 Uhr vor der Erstaufnahme für Asylbewerber in Hacheney rufen auf: Der Dortmunder Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus, Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Bezirksbürgermeister Hörde Manfred Renno, die Evangelische Kirche in Dortmund, Koordinierungsstelle für Vielfalt, Toleranz und Demokratie der Stadt Dortmund, das Diakonisches Werk Dortmund - Lünen und der DGB Dortmund-Hellweg.

Read More…

Mahnwache in Hacheney gegen Pro NRW

Zu einer Mahnwache gegen die Demonstration von Pro NRW am Mittwoch (13. März) 11 Uhr vor der Erstaufnahme für Asylbewerber in Hacheney rufen auf: Der Dortmunder Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus, Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Bezirksbürgermeister Hörde Manfred Renno, die Evangelische Kirche in Dortmund, Koordinierungsstelle für Vielfalt, Toleranz und Demokratie der Stadt Dortmund, das Diakonisches Werk Dortmund - Lünen und der DGB Dortmund-Hellweg.

Read More…

Musikalische Kulturhauptstadtreihe wird ab April fortgesetzt

Die Evangelische Kirche in Essen setzt ihre musikalische Kulturhauptstadtreihe "Momente der Ewigkeit" in diesem Jahr fort: Vom 28. April bis zum 20. Oktober bringen Chöre, Solisten und Orchester in ausgewählten Kirchen 19 weitere Kantaten von Johann Sebastian Bach zu Gehör.

Read More…

Evangelische Kirche in Essen trauert um ihren langjährigen Schulreferenten Pfarrer Hasselhoff

Evangelische Kirche in Essen trauert um ihren langjährigen Schulreferenten Pfarrer Hasselhoff

Der evangelische Kirchenkreis Essen trauert um den langjährigen Schulreferenten des Evangelischen Stadtkirchenverbandes, Pfarrer i.R. Dr. Friedrich Hasselhoff, der in der Nacht zum 12. März im Alter von 84 Jahren gestorben ist.

Read More…

Rheinische und westfälische Kirche gratulieren dem neuen Papst

Die Präses der westfälischen und rheinischen Landeskirche, Annette Kurschus und Manfred Rekowski, haben in Grußbotschaften dem neuen Papst Franziskus zu seiner Wahl gratuliert und ihre Hoffnung auf neue Impulse für die Ökumene geäußert.

Read More…

Essener Superintendent übt sein Amt auch künftig nebenamtlich aus

Das Amt des Superintendenten wird im evangelischen Kirchenkreis Essen auch zukünftig im Nebenamt ausgeübt. Auf einer außerordentlichen Tagung der Kreissynode am Freitagabend (15.3.) verfehlte der Beschlussvorschlag, die Hauptamtlichkeit einzuführen, bei der Abstimmung die nötige Mehrheit von mindestens zwei Dritteln der Synodalen.

Read More…

Dank BoSprInt verstehen sich Helfer und Migranten

Dank BoSprInt verstehen sich Helfer und Migranten

Wenn Helfer und Klient sich nicht verstehen, ist die gesundheitliche Versorgung von Migranten nur lückenhaft möglich. Das Bochumer Projekt BoSprInt steuert nun mit einem Sprach- und Integrationsmittlerdienst gegen.

Read More…

Verlust sozialer Bindungen nimmt immer mehr zu - 40 Jahre Evangelisches Beratungszentrum in Bochum

Verlust sozialer Bindungen nimmt immer mehr zu - 40 Jahre Evangelisches Beratungszentrum in Bochum

Dass Menschen soziale Bindungen nicht mehr verlässlich zur Verfügung stehen, ist die Hauptursache aller Krisen, bei denen das Evangelische Beratungszentrum der Diakoinie ruhr in bochum (EBZ) um Hilfe gebeten wird. „Diese Bindungen müssen immer wieder neu ausgehandelt und etabliert werden. Das hat vielfältige Folgen für Kinder in ihrer Entwicklung, aber auch für erwachsene Menschen in ihrem Lebenslauf“, sagt EBZ-Leiterin Manuela Sieg. Zum 40-jährigen Bestehen der Einrichtung ist der Beratungsbedarf so hoch wie nie zuvor. Im Bereich Ehe-, Erziehungs- und Lebensberatung stieg die Anzahl der abgeschlossenen Fälle im Vorjahr um mehr als 12 Prozent. In der Schwangerenberatung waren es 42 Prozent mehr.

Read More…

Sozialpfarrer informieren sich über den Strukturwandel im nördlichen Ruhrgebiet

Sozialpfarrer informieren sich über den Strukturwandel im nördlichen Ruhrgebiet

Eine Delegation des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA) machte jetzt Station in Bottrop. Mit der westfälischen Landessozialpfarrerin Heike Hilgendiek an der Spitze informierten sich 13 SozialpfarrerInnen aus Baden, Würtemberg und der Nordkirche gute eine Woche lang über den Strukturwandel im nördlichen Ruhrgebiet.

Read More…

Ruhrsuperintendenten tagen im Martin Luther Forum Ruhr

Ruhrsuperintendenten tagen im Martin Luther Forum Ruhr

Mit der Frühjahrskonferenz der Ruhrsuperintendenten konnte das Martin Luther Forum Ruhr (MLFR) eine ganze Reihe illustrer Gäste begrüßen. Die leitenden Geistlichen von 19 Kirchenkreisen im Ruhrgebiet trafen sich zum Informationsaustausch und inhaltlicher Diskussion in der ehemaligen Gladbecker Markuskirche.

Read More…

Kunstwerke von Kindern zum Thema Toleranz in der Essener Marktkirche

Kunstwerke von Kindern zum Thema Toleranz in der Essener Marktkirche

Kinder aus neun Essener Jugendhäusern setzen sich künstlerisch-kreativ mit dem Thema „Toleranz – mit Unterschieden leben“ auseinander; die Ergebnisse können vom 28. März bis zum 19. April in der Marktkirche besichtigt werden. Zur Eröffnung der Ausstellung hat die Evangelische Jugend Essen auch in diesem Jahr ein Programm mit Präsentationen, Musik und Akrobatik vorbereitet.

Read More…

Bochumer Orgeltage bringen internationale Organisten ins Ruhrgebiet

International renommierte Organisten aus Deutschland, England, Italien, Österreich und Belgien sind zu Gast bei der 33. Ausgabe der Bochumer Orgeltage.

Read More…

Martin Luther Forum Ruhr: Förderverein zieht positive Jahresbilanz

Martin Luther Forum Ruhr: Förderverein zieht positive Jahresbilanz

Mit rund 15.000 Euro konnten die „Freunde und Förderer des Martin Luther Forum Ruhr e.V.“ im vergangenen Jahr den Trägerverein des Bürger- und Kulturzentrums in der ehemaligen Markuskirche an der Bülser Straßein Gladbeck unterstützen. Das gab der Vorsitzende des Fördervereins, Jochen Seeber, auf der Mitgliederversammlung in seinem Jahresbericht für 2012 bekannt. Der Verein ist mittlerweile auf 188 Mitglieder gewachsen.

Read More…

Buddy Bears kommen nach Gladbeck

Buddy Bears kommen nach Gladbeck

Mit einer spektakulären Kunstaktion will das Martin Luther Forum Ruhr zusammen mit der Stadt Gladbeck und der WAZ Gladbeck ein weithin sichtbares Zeichen für Toleranz und Völkerverständigung setzen und gleichzeitig Not leidenden Kindern in Haiti zu Bildung verhelfen. Unter der Schirmherrschaft von Außenminister a.D. Frank-Walter Steinmeier werden vom 7. bis zum 28. April die United Buddy Bears – The Minis - am Martin Luther Forum Ruhr zu sehen sein. Das Motto: „Die Kunst der Toleranz“.

Read More…

„Biennale: Musik & Kultur der Synagoge" gastiert wieder im Ruhrgebiet

„Biennale: Musik & Kultur der Synagoge" gastiert wieder im Ruhrgebiet

Das deutsch-jüdische Kulturfestival „Biennale: Musik & Kultur der Synagoge" startet am 14. April im Ruhrgebiet und in Ostwestfalen mit seinem dritten Zyklus.

Read More…

Essener Atempause-Radtouren erinnern an historische Mühlen

Essener Atempause-Radtouren erinnern an historische Mühlen

Auch in diesem Jahr laden der städtische Fahrradbeauftragte, die Essener Fahrrad-Initiative (EFI) und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) gemeinsam mit der Evangelischen und der Katholischen Kirche in Essen von April bis September an jedem zweiten Sonntag im Monat zu einer sogenannten Atempause-Radtour ein.

Read More…

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident kommt ins Martin Luther Forum Ruhr

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident kommt ins Martin Luther Forum Ruhr

Das Martin Luther Forum Ruhr Gladbeck hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsidenten Torsten Albig eingeladen, im nächsten Jahr in Gladbeck über „Reformation und Politik“ zu sprechen. Vertreter des Forums haben jetzt bei einem Besuch in Kiel den Ministerpräsidenten persönlich die Einladung überbracht und dabei eine rote Luther-Figur des Künstlers Ottmar Hörl überreicht.

Read More…

Hamm: Superintendent Schuch wechselt zum Perthes-Werk

Hamm: Superintendent Schuch wechselt zum Perthes-Werk

Der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Hamm, Rüdiger Schuch, übernimmt zum 1. Januar 2014 eine neue Aufgabe als Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Pertheswerkes e.V. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Werner M. Ruschke tritt zum Jahresende in den Ruhestand.

Read More…

Bärige Toleranz-Botschafter im Martin Luther Forum Ruhr

Bärige Toleranz-Botschafter im Martin Luther Forum Ruhr

„Die Kunst der Toleranz“ ist der Titel eines außergewöhnlichen Projektes, das jetzt im Martin Luther Forum Ruhr in Gladbeck eröffnet worden ist. Mit dabei: über hundert Mini-Buddy-Bears.

Read More…

Haus der Essener Geschichte erhält Gedenkbuch für die Unbedachten

Haus der Essener Geschichte erhält Gedenkbuch für die Unbedachten

Ein besonderes Gedenkbuch hat das Haus der Essener Geschichte erhalten: Unter dem Titel „Gedenken an die Unbedachten 2008 bis 2011“ sind die Namen von über eintausend verstorbenen Bürgerinnen und Bürgern aufgeführt, die das städtische Ordnungsamt einäschern und ohne Trauerfeier anonym bestatten lassen musste. Pastor Lars Linder, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen, und Pastor Gerd Belker übergaben das Buch am Donnerstag (11. April) an den Leiter des Essener Stadtarchivs, Dr. Klaus Wisotzky.

Read More…

450 Jahre Reformation in Essen

450 Jahre Reformation in Essen

Die evangelische Kirche in Essen begeht in den kommenden Wochen ihr Jubiläum 450 Jahre Reformation in Essen mit Gottesdiensten, Vorträgen, Ausstellungen und Musikveranstaltungen.

Read More…

Ausstellung in Dortmund will Interesse am Ehrenamt in der Denkmalpflege wecken

Unter dem Motto „Unser Denkmal. Wir machen mit“ will eine Wanderausstellung vom 17. April bis 14. Mai in der Stadtkirche St. Petri in Dortmund das Intersse am ehrenamtlichen Engagement in der Denkmalpflege wecken.

Read More…

Evangelischer Kirchenkreis protestiert gegen Schließung der WAZ-Redaktion in Recklinghausen

Evangelischer Kirchenkreis protestiert gegen Schließung der WAZ-Redaktion in Recklinghausen

Mit einer im Internet veröffentlichten Erklärung hat der Evangelische Kirchenkreis Recklinghausen gegen die anstehende Schließung der WAZ-Redaktion in Recklinghausen protestiert.

Read More…

Westfälischer Bläsertag findet erstmals in Hagen statt

Westfälischer Bläsertag findet erstmals in Hagen statt

Der Westfälische Bläsertag findet in diesem Jahr erstmals im Kirchenkreis Hagen statt.

Read More…

Duisburger Pfarrer neuer Ombudsmann für die Loveparade-Opfer

Duisburger Pfarrer neuer Ombudsmann für die Loveparade-Opfer

Der Duisburger Pfarrer Jürgen Widera ist neuer Ansprechpartner für Betroffene des Loveparade-Unglücks. Oberbürgermeister Sören Link bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement des erfahrenen Seelsorgers, der ab sofort als unabhängige Instanz die Interessen der Hinterbliebenen und Betroffenen vertreten soll.

Read More…

Hagener Superintendent wird neuer Chef des Evangelischen Presseverbandes

Hagener Superintendent wird neuer Chef des Evangelischen Presseverbandes

Der Hagener Superintendent Bernd Becker (44) wird neuer Direktor des Evangelischen Presseverbandes für Westfalen und Lippe (EPWL)

Read More…

Bochumer Kreissynode protestiert gegen Opel–Schließung

Bochumer Kreissynode protestiert gegen Opel–Schließung

In einer einstimmig angenommen Erklärung protestiert die Kreissynode Bochum gegen die Opel–Schließung.

Read More…

Essener Kirchenmusiker laden zu über 90 Veranstaltungen ein

Die neue Ausgabe des Programms „Musik in Essener Kirchen“ ist erschienen: Bis Ende August laden die Kirchenmusiker und Kantoren der Evangelischen Kirchengemeinden zu über neunzig Konzerten und musikalischen Gottesdiensten ein.

Read More…

Revier-Christen auf dem Kirchentag in Hamburg

Revier-Christen auf dem Kirchentag in Hamburg

Wenn sich vom 1. bis 5. Mai mehr als 100.000 Dauergäste zum 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg unter dem biblischen Motto „Soviel du brauchst“ (2. Buch Mose 16,18) treffen, dann werden auch wieder zahlreiche evangelische Christen aus dem Ruhrgebiet mit dabei sein – als Besucherinnen und Besucher, Mitwirkende oder Helfer, Gemeindejugendgruppen, Posaunenchöre, Kabarett- und Musikgruppen, Frauenhilfen, Ökumenekreise und vieles mehr. Insgesamt werden aus der rheinischen und westfälischen Landeskirche über 20.0000 Gäste in die Hansestadt reisen.

Read More…

Bochum: Sondersynode beschließt Zukunftskonzeption

Bochum: Sondersynode beschließt Zukunftskonzeption

Die Evangelische Kirche in Bochum ist für die Zukunft gut gerüstet. Auf einer Sondersynode haben die Vertreter des Kirchenkreises am Samstag (20. April) in Eppendorf eine umfangreiche Zukunftskonzeption beschlossen. Damit wurde ein intensiver Diskussionsprozess seit 2009 abgeschlossen. Superintendent Peter Scheffler: „Die Verabschiedung der Konzeption ist ein Meilenstein für die Evangelische Kirche in Bochum.“

Read More…

Reformation und Toleranz - Fotoausstellung in der Essener Marktkirche

"Visuelle Denkwege zu Luther: Reformation und Toleranz" heißt eine Ausstellung mit Fotos von Ulrich Püschmann, die von Montag (29. April) an bis zum 8. Juni in der Essener Marktkirche zu sehen ist.

Read More…

Altpräses Buß beleuchtet in Gladbeck Grundzüge der Toleranz

Der Altpräses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Alfred Buß, hat auf dem diesjährigen Empfang des Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten die „Grundzüge der Toleranz“ beleuchtet. Darin spannte Buß den Bogen weit – vom Urchristentum bis hin zum heutigen demokratischen Rechtsstaat.

Read More…

Evangelische Kirche in Dortmund und Lünen solidarisch mit den Opel-Beschäftigten

Die Evangelische Kirche in Dortmund und Lünen ist „erschüttert über die Ankündigung der Beendigung der Fahrzeugproduktion am Standort Bochum“. In einer Erklärung des Vorstandes der Vereinigten Kirchenkreise Dortmund heißt es weiter, dass das Aus für Bochum „ein weiterer Rückschlag für unsere gesamte Region“ ist. 620 der insgesamt 5.000 Beschäftigten leben in Dortmund. „Die biblische Botschaft verheißt uns Gerechtigkeit, sie hat somit eine unaufgebbare soziale und damit auch politische Dimension.“ Aus diesem Grund appelliert die Kirche an die Verantwortlichen, „ihre Verantwortung für den Produktionsstandort Bochum wahrzunehmen.“ Die Vereinigten Kirchenkreise teilen die Sorge der Beschäftigten um ihre Existenzgrundlagen und unterstützen die Forderung nach überzeugenden Perspektiven für die Zukunft.

Read More…

Vom Bergmannsdom zum Hindu-Tempel: Regionalverband Ruhr stellt neue Themenroute "Sakralbauten" vor

Vom Bergmannsdom zum Hindu-Tempel: Regionalverband Ruhr stellt neue Themenroute "Sakralbauten" vor

Orte des Glaubens, sogenannte Sakralbauten, stehen im Mittelpunkt einer neuen Themenroute zur Route der Industriekultur, die der Regionalverband Ruhr (RVR) am Dienstag (7.Mai) in der Epiphanias Autobahnkirche Ruhr in Bochum vorgestellt hat.

Read More…

Dortmunder KD-Bank-Stiftung schüttet 167.500 Euro für kirchliche Projekte aus

Die KD-BANK-STIFTUNG schüttet 167.500 Euro für Kirche und Diakonie aus. Die Erträge des Stiftungskapitals aus dem Jahr 2012 fließen in 113 verschiedene Projekte aus dem Bereich Inklusion, Hospizarbeit und Erhaltung kirchlicher Bausubstanz.

Read More…

Weltladentag auch in Duisburg

Weltladentag auch in Duisburg

Der Weltladen Duisburg in der Koloniestraße 92 beteiligt sich am Samstag (11. Mai) zusammen mit rund 300 anderen Weltläden in Deutschland am 18. Weltladentag.

Read More…

Neu: Faltblatt informiert über Kirchenmusik in Duisburg

„Kirchenmusik in Duisburg lädt zum Mitmachen ein“ heißt es auf dem notenunterlegten Faltblatt, das erstmals von der Evangelischen Kirche in Duisburg herausgegeben wurde, um Interessierten einen Überblick über die Angebote zum Singen und Musizieren in den Kirchengemeinden zu bieten.

Read More…

Dortmunder Spendenparlament informiert sich über soziale Projekte

Dortmunder Spendenparlament informiert sich über soziale Projekte

Parlamentarier des Dortmunder Spendenparlaments „spendobel“ haben sich jetzt über drei soziale Projekte informiert.

Read More…

Lutherfiguren werben für den Duisburger Kreiskirchentag

Lutherfiguren werben für den Duisburger Kreiskirchentag

Ein roter und ein blauer Luther auf den Rasenflächen in der Duisburger Innenstadt, im Hintergrund ist das Stadttheater zu sehen: Mit diesem Bildmotiv auf Plakaten und Programmheften wirbt der evangelische Kirchenkreis Duisburg für den nächsten Kreiskirchentag, den er mit seinen Gemeinden, Einrichtungen und Diensten am Samstag, 22. Juni, unter dem Motto „Mittendrin ... hier stehen wir“ auf der Königstraße feiert.

Read More…

Sommersammlung von Caritas und Diakonie auch im Ruhrgebiet

Am Samstag (18. Mai) startet die traditionelle Sommersammlung von Caritas und Diakonie unter dem diesjährigen Leitmotiv „Mut machen“.

Read More…

"Trialog der innerprotestantischen Ökumene“ im Martin Luther Forum Ruhr

Ein "Trialog der innerprotestantischen Ökumene“ fand am Dienstagabend (14. Mai) im Martin Luther Forum Ruhr.

Read More…

Evangelische Kirche im Ruhrgebiet unterstützt Proteste gegen Schließungen von Zeitungsredaktion

Die Evangelische Kirche im Ruhrgebiet unterstützt die Proteste gegen Schließungen von Zeitungsredaktion im Revier. In einer am Donnerstag (16. Mai) veröffentlichten Erklärung werden die Schließungen als massiver Eingriff in die Zeitungslandschaft im Ruhrgebiet kritisiert.

Read More…

Mülheim: Fotoausstellung in der evangelischen Ladenkirche

Harmonie entsteht ganz offensichtlich oder im Verborgenen, sie wächst, zerbricht mitunter, manchmal fehlt sie ganz. Die Mülheimer Fotografen Gisela Fritsch und Jörg Urban haben Harmonie im Alltag aufgespürt und sie in ihren Bildern eingefangen: Harmonie unter Menschen, in der Natur und an Orten, wo man sie nicht vermutet hätte. Von Freitag (17. Mai) bis 26. Juli präsentieren sie ihre Fotoausstellung in Mülheim in der Evangelischen Ladenkirche an der Kaiserstraße 4.

Read More…

Neue Homepage der evangelischen Schülerarbeit in Westfalen

Bunt - übersichtlich - innovativ - so präsentiert sich seit Dienstag (21. Mai) die neu gestaltete Homepage der eSw Evangelische Schülerinnen- und Schülerarbeit in Westfalen (BK) e.V. unter www.esw-berchum.de.

Read More…

Witten: Stadtwerke fördern Energie-Projekte evangelischer Gemeinden

Witten: Stadtwerke fördern Energie-Projekte evangelischer Gemeinden

Die Schöpfung bewahren, Ressourcen schonen, bewusst leben – dafür stehen die evangelischen Christen im evangelischen Kirchenkreis Hattingen-Witten. „Das Gleiche in Grün. Wir stellen um auf Ökostrom aus Wasserkraft!“ versprechen die Stadtwerke Witten ihren Kunden. Darum ist es sicher kein Zufall, dass der heimische Energieversorger gleich fünf kirchliche Projekte mit insgesamt 5.000 Euro unterstützt, von denen vier Energiesparmaßnahmen zum Ziel haben.

Read More…

Essen: Kreissynode entscheidet über Schulgründung

Die evangelische Kirche in Essen entscheidet am Samstag (25. Mai) über die Gründung einer Zukunftsschule.

Read More…

Dortmund: Ausstellung „Lebensqualität im Ruhrgebiet - für alle?!"

Vom 25. Mai bis 7. Juli ist in der Kokerei Hansa (Waschkaue, Emscherallee 11) die Wanderausstellung „Lebensqualität im Ruhrgebiet – für alle?!“ zu sehen. Die Ausstellung will aufmerksam machen auf die ungleichen Entwicklungschancen in den Ruhrgebietsstädten. „Guter“ Süden – „schlechter“ Norden, die grobe Einteilung gilt für die Region, durch die die Verkehrsader A 40 als eine Art Sozialäquator schneidet.

Read More…

Essen: Kreissynode lehnt Gründung einer evangelischen Zukunftsschule ab

Essen: Kreissynode lehnt Gründung einer evangelischen Zukunftsschule ab

Die evangelische Kirche in Essen hat sich am Samstag (25. Mai) auf ihrer Kreissynode mit einer Zweidrittel-Mehrheit gegen die Gründung einer Zukunftsschule ausgesprochen.

Read More…

Diakoniewerke im Ruhrgebiet wachsen zusammen

„Der Zusammenschluss der gemeinnützigen Gesellschaften des Diakoniewerkes Gelsenkirchen und Wattenscheid e.V. mit dem Evangelischen Verbund Ruhr (EVR) wird spätestens zum 1. Januar 2016 angestrebt." Darauf haben sich jetzt die Verwaltungsräte und Aufsichtsräte beider Unternehmen geeinigt. Damit würde ein Diakonie-Verbund mit über 6.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von über 300 Millionen Euro entstehen.

Read More…

Duisburg: Politisches Nachtgebet zum Thema "Stahlstandort in der Krise"

Um das Thema „Die Feuer verlöschen nie? - Stahlstandort Duisburg in der Krise" geht es beim nächsten Politischen Nachtgebet, das am Montag, 3. Juni, um 18 Uhr in der Kreuzeskirche in Duisburg-Marxloh, Kaiser-Friedrich-Str. 40, stattfindet.

Read More…

Duisburg: Lutherbotschafter werden im Gottesdienst verabschiedet

Duisburg: Lutherbotschafter werden im Gottesdienst verabschiedet

In einem Gottesdienst in der Obermarxloher Lutherkirche in Duisburg werden am Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr 100 Lutherbotschafter verabschiedet.

Read More…

Friedensbeauftragte fordert: Keine Waffen an autoritäre Regime

Friedensbeauftragte fordert: Keine Waffen an autoritäre Regime

Die Friedensbeauftragte der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW), Annette Muhr-Nelson, hat den drastisch angestiegenen Export von Kleinwaffen aus Deutschland scharf kritisiert und dafür ein Exportverbot gefordert. Damit sollte die Bundesregierung den Auftrag erfüllen, dem Frieden in der Welt zu dienen, wie er im Grundgesetz verankert ist, erklärte die Superintendentin aus Unna am Donnerstag (30. Mai).

Read More…

Volkszählung: Im Ruhrgebiet leben über 1,6 Millionen evangelische Christen

Im Ruhrgebiet leben genau 1.652.490 evangelische Christen. Das geht aus der Volkszählung Zensus 2011 hervor, die das Statistische Landesamt am Freitag (31. Mai) vorgestellt hat.

Read More…

Dortmund: Zwei Kandidaten für Superintendentenamt im neuen Kirchenkreis

Winfried Moselewski, Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Lünen, und Ulf Schlüter, Pfarrer der Evangelich-Lutherischen Kirchengemeinde Asseln, kandidieren für das Amt des Superintendenten des neu zu bildenden evangelischen Kirchenkreises Dortmund.

Read More…